16.06.2007

BJB-Tropfbewässerung im Weinbau: Ein europäisches Vorzeigeprojekt

Tropfbewässerungsprojekt im Weinbau - geplant und realisiert von BJ Bewässerungstechnik

Das Projekt, das Bestandteil der Flurbereinigungsmaßnahme der ländlichen Entwicklung Unterfrankens ist, wurde finanziert durch Zuschüsse der EU, des Freistaates Bayern, der Gemeinde Sommerach, sowie durch die beteiligten Winzer.

Die endgültige Abnahme erfolgte im November 2006 zur vollsten Zufriedenheit aller Beteiligten. Die Anlage bezieht ihr Wasser aus dem Mainkanal, überwindet 70 m Höhenunterschied und wird von zwei automatischen Rückspülfiltern filterisiert.

Die 260 ha große Fläche ist in  7 Bewässerungssegmente aufgeteilt, wobei jedes Segment ca. 350 m3/h fördert.

Sehen Sie sich hierzu einen Filmbeitrag des Bayerischen Fernsehens (07/2009): Filmbeitrag
Interview zum Projekt mit dem Bewässerungsexperten Giora Ben Jaakow: hier anhören

Weitere Berichterstattung: